Bürgerstiftung Duisburg hilft jungen Müttern in Notlagen


Das Projekt „Frühe Hilfe“ unterstützt junge Mütter, die in besonders riskanten Lebenslagen stecken.

Für die sensible Zeit nach der Geburt ihres Babys haben sie keine ausreichenden Vorbereitungen getroffen und werden auch nicht von ihrem Umfeld unterstützt. Die Bürgerstiftung Duisburg stellt in solchen Fällen unter anderem eine Erstausstattung zur Verfügung, die die Versorgung und Pflege des Neugeborenen gewährleistet.

Lesen Sie hier alles zum Projekt "Frühe Hilfe".

Gütesiegel Deutscher Stiftungen

Die Bürgerstiftung Duisburg ist eine gemeinnützige AG

Die Bürgerstiftung will und wird sich engagieren, wenn es darum geht, Kindern und Jugendlichen beim Start ins Leben zu helfen, das Kulturleben zu stärken, die Lebensqualität in der Stadt und in ihren Stadtteilen zu verbessern.