Anmeldung Ihres Kindes beim Standesamt

 

Zuständig ist das Standesamt, in dessen Bezirk der Geburtsort, in der Regel ein Krankenhaus, liegt. So ist das Standesamt Duisburg-Rheinhausen zuständig für Kinder, die im Stadtgebiet Duisburg-Rheinhausen geboren worden sind.

Anmeldefrist:

Die Anmeldung muss innerhalb einer Woche nach der Geburt durch einen sorgeberechtigten Elternteil vorgenommen werden. Zur Anmeldung der Geburt ist auch jede andere Person, die bei der Geburt anwesend war oder aus eigenem Wissen darüber unterrichtet ist, verpflichtet. Für Anerkennungen der Vaterschaft (bei nicht miteinander verheirateten Eltern) bedarf es der vorherigen Terminabsprache (gegebenenfalls mit Dolmetscher). Die Vorlage der Personalausweise beziehungsweise Reisepässe und der Geburtsurkunden der Eltern ist erforderlich.

Gütesiegel Deutscher Stiftungen

Die Bürgerstiftung Duisburg ist eine gemeinnützige AG

Die Bürgerstiftung will und wird sich engagieren, wenn es darum geht, Kindern und Jugendlichen beim Start ins Leben zu helfen, das Kulturleben zu stärken, die Lebensqualität in der Stadt und in ihren Stadtteilen zu verbessern.