Wunsch Oma & Opa

 

Häufig haben junge Familien und Alleinerziehende keine Großeltern direkt vor Ort. In dieser Situation helfen engagierte Seniorinnen und Senioren, die sich ehrenamtlich als Wunschoma bzw. Wunschopa zur Verfügung stellen. Sie ersetzen keinen Babysitter und schon gar keine Tagesmutter, stattdessen steht dasgemeinsame Miteinander zwischen den Generationen im Vordergrund.

In Duisburg sind die Wunschomas und Wunschopas im Kinderschutzbund organisiert. Dort erhalten Sie alle wichtigen Informationen zur Vermittlung und zur ehrenamtlichen Mitarbeit.

Ansprechadressen sind:
Jugendamt
Kuhstraße 6
47051 Duisburg
Telefon: 0203-283 3484

Deutscher Kinderschutzbund Ortsverein  Duisburg
Adlerstrasse 57 
47055 Duisburg
Telefon: 0203-353522

Gütesiegel Deutscher Stiftungen

Die Bürgerstiftung Duisburg ist eine gemeinnützige AG

Die Bürgerstiftung will und wird sich engagieren, wenn es darum geht, Kindern und Jugendlichen beim Start ins Leben zu helfen, das Kulturleben zu stärken, die Lebensqualität in der Stadt und in ihren Stadtteilen zu verbessern.